Who you gonna call?


GHOSTBUSTERS!

Die meisten dürften ja inzwischen mitbekommen haben, wie sehr ich den neuen Ghostbusters Film liebe. Da am 15. Oktober die German Comic Con in Berlin stattfindet, habe ich mich kurzerhand entschlossen, mir ein Ghostbuster-Kostüm zusammen zu stellen. Inspiriert wird dieses eindeutig von Dr. Jillian Holtzmann, der quirligen Wissenschaftlerin. Heute ist endlich der erste Teil meines "Cosplays" oder "Kostüms" angekommen. Dabei handelt es sich um einen "flight suit" von Amazon, sowie eine recht billige Motorradbrille und zwei Ausgaben des Buches "ghosts from our past". Tatsächlich wollte ich nur ein Buch bestellen, habe mich verklickt und aus versehen zwei Exemplare bekommen. Eines davon möchte ich gerne an jemanden weggeben, der unter diesem oder den folgenden Ghostbusters-Kostüm-Posts kommentiert. Wer also Interesse daran hat, kann das gerne in einem Kommentar erwähnen. Anschließend würde ich dann den glücklichen Gewinner auslosen.
In den kommenden Tagen dürften noch Handschuhe ankommen, sowie das Ghostbusters Logo-patch und ein "Hektor" Namens-patch, die ich noch auf den flight suit aufnähen/ aufbügeln muss.
Natürlich halte ich euch über die Kostüm-Fortschritte auf dem Laufenden.
Hier sind ein paar erste low quality Fotos (ignoriert mein unaufgeräumtes Zimmer...).




Kommentare:

  1. Ich LIEBE das Outfit und die beiden Fotos in der Mitte, es sieht einfach SO gut aus (auch wenn die Motorbrille echt fies ist) ........ Und ich hab auch ein ziemliches Interesse an dem Buch, so am Rande erwähnt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yo, danke! Hast du den Film eigentlich schon geguckt? 10/10 would recommend. Das Buch ist sehr klasse.

      Löschen